Dolmetscherdienste per Videozuschaltung

In der Behandlung von Flüchtlingen stossen Ärzte oft auf Sprachbarrieren, die die medizinische Versorgung deutlich erschweren. Um hier zu unterstützen, wurde die Initiative "Flüchtlinge verstehen" ins Leben gerufen, die von der Bertelsmann Stiftung Gesundheit evaluiert wird.

Seit dem 30. November 2015 können Ärzte über das Online-Portal

Weitere Informationen zur Initaitive finden Sie auch im folgenden Informationsblatt.

Informationen der KBV zu Dolmetscherdiensten

Fremdsprachige Informationen unterstützen Praxen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat infolge der verstärkten Anfrag enach fremdsprachigem Informationsmaterial für die Behandler Unterlagen in verschiedenen Fremdsprache zusammen gestellt, die auf der Website der KBV anrufbar sind. Diese Unterlagen sind NICHT speziell diabetologisch orientiert, können aber dennoch sehr hilfreich sein. Sie betreffen die Bereiche:

  • Anamnese
  • Allgemeine Informationen
  • Medikamentöse Therapie
  • Erkrankungen
  • Prävention
  • Qualitätsmanagement


Taschendolmetscher

Der Deutsche Ärzteverlag bietet einen"Taschendolmetscher" an, in dem Hilfestellung beim Erstkontakt mit Patienten in 16 Sprachen geboten wird.

Der Taschendolmetscher steht in den verschiedenen Spracehn auch als App zur Verfügung

Diabetes-Dolmetscher

diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe stellt die wichtigsten Begriffe in acht verschiedenen Sprachen auf ihrer Website für Betroffene, Angehörige und Behandler zur Verfügung: Der Diabetes-Dolmetscher soll helfen, sich den Mitmenschen bei Bedarf schnell und unkompliziert mitteilen zu können.