Mitglied werden

Die AG Diabetes und Migranten freut sich über Mitglieder, die sich interdisziplinär mit Themen wie Gesundheit und Pflege, Versorgung, Diabetes, Kultursensibilität vor dem Hintergrund "Migration" beschäftigen.

Interessenten begrüßen wir gerne auf der jährlichen Mitgliederversammlung der AG während des Diabetes Kongresses. Telefonische Anfragen beantwortet in der DDG-Geschäftsstelle Frau Susa Schmidt-Kubeneck unter 030 311 69 37 18.

Mitgliederversammlung

Die AG Diabetes und Migranten führt jährlich innerhalb des Diabetes Kongresses eine Mitgliederversammlung durch. Auf der Tagesordnung stehen jeweils:

  • Berichte aus den Projektgruppen
  • aktuelle Themen der AG
  • Vorstellung von Kooperationspartnern

Die Mitgliederversammlung wird genutzt, um Kontakte herzustellen und zu pflegen und darüber hianus, um neue Themen zu identifizieren, denen sich die jeweils zuständige Projektgruppe im Folgejahr widmen wird.