PG Diabetisches Fußsyndrom unter Beachtung kulturspezifischer Aspekte


Aktivitäten der Projektgruppe:

April 2016

Herr Dr. med. Jan Gewaltig, Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin, Abteilung für Diabetologie der St. Martinus-Krankenhaus in Düsseldorf, veröffentlicht die Ergebnisse der retrospektiven und unizentrischen Untersuchung zum „Vergleich der stationären Versorgung des Diabetischen Fußsyndroms von Migranten und Nichtmigranten“ beim Georg Thieme Verlag (DOI http://dx.doi.org/ 10.1055/s-0042-107468 Diabetologie).

Den Artikel können Sie hier herunterladen.

2014 - 2015

Herr Dr. med. Jan Gewaltig, (Diabetologe DDG, Martinus Krankenhaus, Düsseldorf) hat eine retrospektive Auswertung stationär behandelter Patienten mit Diabetischem Fuß Syndrom durchgeführt. Die geplante Veröffentlichung liegt zur Zeit dem Verlag vor.

2013 - 2014

Die Projektgruppe beschäftigt sich mit der Datenlage zur Identifikation von Patienten, die aus einem anderen soziokulturellen und/oder sprachlichen Umfeld stammen. Dabei wird, um die Indikatoren eventuell im DFS-Register (Register Diabetisches Fußsyndrom) zu berücksichtigen, mit der AG Diabetischer Fuß kooperiert.